Anti-Spam Policy

Hinweise und Grundsätze der Sonitrade GmbH (iordanov.de) zu Spam Mail / Anti-Spam Policy der Sonitrade GmbH (iordanov.de)

Als Spam wird im Allgemeinen die Zusendung von unverlangten Nachrichten bezeichnet. Meistens enthalten diese Nachrichten Werbung für bestimmte Produkte. Im Allgemeinen sind auch Opt-Out-Nachrichten als Spam zu werten. Opt-Out bedeutet, dass der Empfänger nie sein Einverständnis zur Verwendung seiner Adresse gegeben hat und den Empfang von Nachrichten aktiv verhindern muss. Im Gegensatz dazu muss sich der Empfänger bei Opt-In aktiv anmelden, um in den Versand aufgenommen zu werden.

Gesetzliche Regelungen

In einigen Ländern gibt es Verbote, Spam zu senden. Vielerorts gibt es jedoch keine ausdrücklichen Verbote zum Versand von Spam, oder der Versand ist an bestimmte Bedingungen geknüpft (z.B. USA: dort ist Opt-Out erlaubt, sofern ein Link zum Abbestellen in der Mail vorhanden ist!). Es sind jedoch in vielen Ländern Bestrebungen vorhanden, um gesetzliche Grundlagen gegen Spam zu schaffen.

Ihre Daten

Die Sonitrade GmbH benötigt Ihre E-Mail-Adresse zur Anmeldung an unserem Newsletter und für Bestellungen in unserem Shop sowie beim Versand von wichtigen Benachrichtigungen und Bestellbestätigungen, die ausschliesslich mit Bestellungen bei der Sonitrade GmbH in Zusammenhang stehen.

Die Sonitrade GmbH toleriert keine Spam Mails und beteiligt sich auch nicht an Aktivitäten, die zum Versand von Spam Mails führen könnten. Insbesondere wird die Sonitrade GmbH keine E-Mail Adressen seiner Kunden an Dritte weitergeben und auch selbst keine Spam Mails verschicken.